Kadeco 210 – Halbkassettenmarkise

Kompakte Markise mit tropfenförmiger Kassette für ungeschützte Montageorte. Einzel zwischen 2,07m Breite bis 6,00m Breite.

  • mit und ohne Motor erhältlich
  • Bauteile aus Aluminium und Stahl, kein Kunststoff
  • einfache Montage mit stabilen Montagekonsolen und 40/40mm Tragrohr
  • wartungsfreie Aluminium Gelenkarme mit Hochleistungs-Flyerkette im Mittelgelenk
  • Armgelenk schliesst sich komplett im ausgefahrenen Zustand
  • Neigung 10-40 Grad voreinstellbar
  • robuster Tuchkasten/Halbkassette aus Aluminium mit tragenden Kopfstücken
  • Kassettenfarbe: 20 Pulverbeschichtungen serienmäßig ohne Aufpreis
  • Optional mit Windsensor, Sonnensensor, Heizstrahler oder besonders robusten Tuch erhältlich
  • Made in Germany
  • 5 Jahre Garantie
Max. Breite

6,0m

Max. Ausfall

4,0m

Kadeco Modell 210 Halbkassettenmarkise: Schick und robust

Das Modell 210 von Kadeco überzeugt durch eine robuste Qualität ohne Kunststoffteile und ihrer kompakten Bauform zu einem fairen Preis und klarem Design. Diese universell einsetzbare Halbkassettenmarkise ist durch ihren großen Ausfall ideal für tiefe Terrassen.

Der Vorteil einer Halbkassettenmarkise besteht darin, dass die Markise durch die Kapselung oben und an den Seiten auch an nicht geschützten Montageorten aufgehangen werden kann. Das Tuch ist durch die Kassette im eingefahrenen Zustand geschützt. Steht man unter der eingefahrenen Markise, sieht man die Tuchrolle mit dem aufgewickelten Markisentuch. Sofern Sie das optisch stört, ist eine Vollkassettenmarkise für Sie besser geeignet. Allerdings hat die Halbkassettenmarkise den Vorteil, dass auch ein feuchtes eingefahrenes Tuch durch den Luftzug von unten getrocknet wird. Das ist bei einer Vollkassttenmarkise anders. Daher empfehlen wir in der Regel offene Gelenkarmmarkisen mit Schutzdach oder Halbkassettenmarkisen an ungeschützten Montageorten. Nur wenn Sie besonderen Wert auf eine geschlossene Optik legen, machen in der Regel Vollkassettenmarkisen Sinn.

Die Tuchwelle aus Stahl hat einen Durchmesser von 85mm und ist verzinkt. Das 40mm Tragrohr ist in Wunschfarbe pulverbeschichtet. Es stehen dafür 20 Farben im Standard zur Auswahl. Die seitlichen Lager sind aus Aluminium gefertigt. Die Gelenkarme bei der Markise, Modell 210 von Kadeco, sind aus Aluminium mit einer Hochleistungskette im Mittelgelenk. Die Gelenke sind wartungsfrei. Die Verbindungsbolzen sind aus Edelstahl und das Gelenk ist im ausgefahrenen Zustand komplett geschlossen und so vor Schmutz und Witterungseinflüssen geschützt.

Mögliche Größen Kadeco Modell 210:

Die einzelne Halbkassettenmarkise des Modells Kadeco 210 hat eine maximale Breite von 6m und einen maximalen Ausfall von 4,00m.

Verwendetes Markisentuch bei der Kadeco Modell 210:

Ausgestattet ist die Kadeco 210 Markise entweder mit Polyester- oder Polyacryltüchern. Es stehen viele Farben zur Verfügung. Auch ein besonders robustes und wasserdichtes Tuch aus PVC (Precontraint 302) ist möglich. Aufgrund des höheren Gewichtes dieses Stofftypes ist dann jedoch ein maximaler Ausfall von lediglich 3,00m bei einer maximalen Breite von 6,00m möglich.

Das Polyacryltuch hat dabei ein Flächengewicht von ca. 300g pro Quadratmeter. Das Tuch ist dadurch sehr robust, besonders windstabil und reißfest. Wasserdicht ist dieses Tuch bis mindestens 350mm Wassersäule auf den Quadratzentimeter. Das bedeutet: erst ab einer stehenden Wassersäule von mehr 350mm auf einem Quadratzentimeter Tuch bilden sich an der Unterseite des Stoffes erste Tropfen die irgendwann abtropfen. Bis dahin ist das Tuch wasserdicht. Der UV Schutz ist sehr hoch – 98% der schädlichen UV Strahlen werden abgehalten. Es ist auch ein All-Wetter Tuch mit einer Wasserdichtigkeit von bis zu 1000mm Wassersäule möglich.

Alle von uns angebotenen Markisen sind mit hochwertigem Tuch ausgestattet. Es handelt sich um spinndüsengefärbte Polyacryl oder Polyestertücher welche nur sehr langsam ausbleichen. Sie haben daher viele Jahre Freude an der Markise ohne dass sich der optische Zustand merklich verschlechtert. Der UV Schutz liegt bei mindestens 98%. Personen mit empfindlicher oder besonders heller Haut sollte zu einer eher gedeckten Farbe greifen.

Die möglichen Neigungswinkel des Modells Kadeco 210:

Sie können den Neigungswinkel der Kadeco 210 Halbkassettenmarkise variieren. Sie können die Neigung dabei zwischen 10° und 40° Neigung einstellen und bekommen Ihre Markise auf den von Ihnen gewünschten Neigungswinkel voreingestellt. Die in die Wandkonsolen integrierte Neigungsverstellung gewährleistet ein optimales Schließverhalten der Markise bei jedem Neigungswinkel.

Die Bedienung der Halbkassettenmarkise 210 von Kadeco:

Das Modell 210 gibt es mit Kurbelöffnung oder in elektrischer Ausführung. Mittels der mitgelieferten Fernbedienung oder eines Wandschalters bei Elektroausstattung wird die Markise auf Knopfdruck ausgefahren oder geschlossen.

Optionale Zusatzausstattung der Halbkassettenmarkise Kadeco 210:

Eine Ausstattung mit Motor, Sonnensensor und Windsensor bzw. Windwächter ist möglich.

Montage und Befestigung der Halbkassettenmarkise 210 von Kadeco:

Das Modell 210 von Kadeco kann sowohl an der Decke als auch an der Wand montiert werden. Eine Installationsanleitung (auf Wunsch auch in Fremdsprache) liegt der Markise bei. Befestigungskonsolen für die Montage an der Wand, Decke oder an Dachsparren werden mitgeliefert.

Mit dem Konfigurator einfach und schnell zu Ihrer individuellen Markise:

Jetzt Markise konfigurieren

Mit dem Konfigurator einfach und schnell zu Ihrer individuellen Markise:

Jetzt Markise konfigurieren